• Sie sind hier:
  • Startseite

Suchfunktion


 

Herzlich willkommen auf der Internetseite des Amtsgerichts Stuttgart!

Warnung vor betrügerischen Anrufen

Seit Anfang des Jahres geben sich in ganz Deutschland wieder vermehrt Anrufer als Mitarbeiter des Amtsgerichts Stuttgart aus und mahnen Geldzahlungen an. Oftmals erscheint im Telefondisplay des Angerufenen eine nicht existente Rufnummer oder gar eine Rufnummer des Amtsgerichts Stuttgart.

Zudem sind uns Fälle bekannt geworden, in denen über eine Bandansage die Angerufenen aufgefordert wurden, bei Anerkennung der Forderung auf der Tastatur die "1" zu drücken oder die “2“, um weitere Auskünfte zu erhalten.
Dadurch soll der Anruf in eine kostenpflichtige Warteschleife umgeleitet werden.

Wir weisen darauf hin, dass derartige Anrufe nicht von Mitarbeitern des Amtsgerichts Stuttgart getätigt werden. Zahlungsaufforderungen werden stets schriftlich auf dem Postweg versandt.
Wir empfehlen, beim örtlich zuständigen Polizeirevier Strafanzeige zu erstatten.
 

Aktuelle Kunstaustellung beim Amtsgericht Stuttgart: 

Zur Vernissage am Mittwoch, 15. November 2017 um18:00 Uhr sind Sie herzlich eingeladen. 
  

Die Ausstellungseröffnung wird musikalisch umrahmt von Nathalie Kopp (Violine) und Elena Wackenhut (Klavier).  
 

Die Künstler: 

Chimgee Damdin hat in Ulan-Bator in der Mongolei Kunst studiert und malt phantasievolle Bilder von Menschen, Pflanzen und Tieren.  

Mario Masini  hat die Kunsthochschule in Florenz und die Filmhochschule in Rom besucht. Im Hauptberuf ist er  Kameramann. Die Lieblingsmotive

seiner Aquarelle sind farbintensive, aber trotzdem transparente Portraits, Engel und abstrakte Formen.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch während der Öffnungszeiten des Amtsgerichts Montag - Freitag 08:00 bis 18:30 Uhr im Erdgeschoss des Foyers im Justizgebäude in der Hauffstraße 5.


Die Ausstellung ist geöffnet vom 6. November bis 31. Dezember 2017 im Foyer des Amtsgerichts Stuttgart, Hauffstraße 5.

 


Fußleiste